Jython

Verbindung über WLAN


Voraussetzungen:

USB-WLAN Adapter.
Achtung: Nicht alle USB-WLAN Adapter eignen sich für den EV3. Wir empfehlen: Edimax EW 7811UN USB-WLAN Stick oder Netgear WNA1100 USB-WLAN Stick

Zugang zum WLAN-Accesspoint (Hotspot). In den öffentlichen Institutionen ist der Zugang zum WLAN oft stark eingeschränkt. Es empfiehlt sich daher für die Arbeit im Klassenverband einen kleinen, preisgünstigen WLAN-Router zu beschaffen (z. B. TP-LINK TL_WR841N oder TP_LINK TL_WR702N). Die SSID und Passwort des Router können Sie selbt festlegen (Router mit einem Netzkabel mit dem Computer verbinden und im Browser die URL 192.168.0.1 eingeben. Die Login-Daten findet man in der Installationsanleitung, bei TP-Link user:admin, pw: admin)

Anstelle eines Routers kann auch der Hotspot eines Smartphones verwendet werden.

 


Mit EV3 verbinden:

Stecken Sie den USB-WLAN-Adapter am USB-Port des EV3 bevor Sie den EV3 einschalten.

Der Computer und der EV3 müssen mit dem gleichen Router verbunden sein. Die SSID und Passwort können Sie auf dem EV3 wie folgt eingeben:

- Wählen Sie im EV3 Menu Wifi.
- SSID aller erreichbaren Access Points erscheinen auf dem EV3-Display
- Wählen Sie die SSID Ihres Routers

Danach erscheint ein Bildschirm mit vielen Zeilen. Dieser dient zur Texteingabe auf dem EV3-Display. Suchen Sie mit den Cursortasten des EV3 die passenden Zeichen und geben Sie das Passwort ein (mit Cursor auf Zeichen gehen und Enter drücken. Die eingegebenen Zeichen erscheinen oben auf dem Display. Mit wird ✓ die Eingabe beedet).

Nach längeren Wartezeit wird die über DHCP zugewiesene Adresse auf dem EV3-Display angezeigt, z.B. 192.168.1.102


Die Verbindung mit ping testen:

Öffnen Sie am Computer, welcher eine Verbindung mit dem gleichen Router hat (LAN oder WLAN), die Console (Eingabeaufforderung). Tippen Sie

ping 192.168.1.102 <return>


Die Verbindung ist hergestellt.