Jython

Serie 16: Video-Recorder


1)

Zeichne 20 Blumen an zufällig gewählten Positionen und erstelle dazu ein Video-Film. Damit das Zeichnen nicht zu schnell erfolg, kannst du bei der Aufnahme angeben, wie viele gleiche Bilder aufgenommen werden sollen, z.B. rec.captureImage(5).

       
2)

Eine Billardkugelbewegt sich im Turtlefensters so, dass sie an den Rändern jeweils unter der Berücksichtigung der Regel Einfallswinkel = Ausfallswinkel reflektiert wird. Erstelle ein Video-Film.

 

 
       
3)

Erstelle ein Video-Film mit einer laufenden Person.

Du kannst dazu die Spritebilder
person_0, person_1, person_2, person_3, person_4
und die Computeranimation, die im Bespiel 4 im Kapitel Computeanimationen beschrieben ist.