Jython

Serie 3: for- Schleife und verschachtelte for-Schleife


1)

a) Zeichne einen 5-er Stern, in dem due in einer for-Schleife die Befehle forward(200), right(144) 5 mal wiederholst.

b) Zeichne eine zweite Figur, indem du in einer for-Schleife die Befehle forward(200), right(143) mehrmals wiederholst.

 
2) Verwende for-Schleifen, um folgende Figuren zu zeichnen:

3)

4)

 

Die Turtle bewegt sich jeweils vorwärts, zeichnet einen Punkt und dann bewegt sie sich zurück zum Ausgangspunkt. Bevor sie die nächste Strecke zeichnet, dreht sie sich um einen kleinen Winkel nach rechts. Zeichne eine solche Figur mit einer for-Schleife mit Startwert 20, Endwert 300 und Wertänderung 5. Wenn du vor dem Beginn der for-Schleife den Befehl hideTurtle() wählst, erfolgt das Zeichnen schneller.


5) Zeichne mit dem Befehl dot(40) gefüllte Kreise an den Positionen (-250, 0), (-200, 0), (-150, 0)....(250, 0). >