Jython

micro:bit V2 auf MacOS flashen


MacOS kann mit dem TigerJython Tool Flash Target (noch) nicht automatisch die micro:bit-Versionen V1 und V2 unterscheiden. Als provisorische Lösung haben Sie zwei Möglichkeiten:

1.

Sie flashen ihr micro:bit V2 auf einem Windows Computer. Dann können Sie weiter normal mit einem Mac-Computer arbeiten. Alles andere funktioniert problemlos.


2.

Sie laden eine TigerJython-Version herunter, die micro:bit V2 aber nicht micro:bit V1 flashen kann:

  • Laden Sie die Datei tigerjython2V2.jar herunter Download
  • Öffnen Sie das Unterverzeichnis /bin des Installationsverzeichnisse und umbenennen Sie die darin enthaltete Datei tigerjython2.jar z.B in tigerjython2xx.jar, um diese später wieder verwenden zu können
  • Kopieren Sie die heruntergeladenen Datei in den Ordner bin und umbenennen Sie in tigerjython2.jar
  • Starte Sie TigerJython und flashen Sie Ihr micro:bit V2. Sie können weiter mit dieser Version arbeiten. Die alte Version brauchen Sie nur wenn Sie ein mico:bit V1 flashen möchten.